FC Binzgen - aktuell

Nach dem Heimspielwochenende stehen nun für alle unsere Teams wieder Auswärtsaufgaben an.
Am Freitagabend reist unsere "Zweite" auf den Dachsberg und hofft auf weiteren Zuwachs auf dem Punktekonto. Diese Aufgabe ist auf dem Hartplatz in Wilfingen erfahrungsgemäss nicht ganz einfach.
Am Samstag wird dann in Bergalingen Geschichte geschrieben. Erstmals tritt eine 2. Frauenmannschaft des SV Niederhof zu einem Punktspiel an. Diese Premiere unter Coach Lützelschwab soll natürlich möglichst erfolgreich gestaltet werden.
Der Sonntag steht ganz im Zeichen des Duells SG Hotzenwald - SG Niederhof/Binzgen. Zunächst messen sich um 12:30 Uhr die beiden "Dritten" Mannschaften in Niederwihl. Die Elf von Frank Christl präsentierte sich in dieser Saison (bis auf die zweite Hälfte zuletzt gegen Waldhaus) in sehr ordentlicher Verfassung und rechnet sich auch beim ersten Aufeinandertreffen mit der SG Hotzenwald 3 etwas aus.
Im Anschluss an gleicher Stelle kommt es dann zum Duell unserer "Ersten" mit dem aktuellen Tabellenführer. Die neu gegründete Mannschaft der SG Hotzenwald scheint keinerlei Startschwierigkeiten zu kennen und ist in dieser Saison noch ungeschlagen. Eine echte Herausforderung für das Team von Coach Hägele, welches mit dem ersten Saisonsieg im Rücken aber durchaus mit breiter Brust nach Niederwihl fahren dürfte.
Am Montagabend ist nach knapp einem Jahr Pause auch die Ü35 im Einsatz. Zum dritten Mal in Folge gastiert man im Rahmen der Bezirksmeisterschaft in der Vorrunde im Klettgau. Die bisherigen zwei packenden Duelle konnte man jeweils für sich entscheiden. Bleibt zu hoffen, dass das auch beim dritten Mal klappt.
Unterstützt unsere Teams wieder so zahlreich wie zuletzt, dann sollte es auch möglich sein den einen oder anderen Punkt mit nach Hause zu bringen.